GIN rockt im Kränzliner Saal

GIN spielt am 23.03.19 im 1912 erbauten Kränzliner Saal. Genau 100 Jahre später wurde er wieder erweckt und nach einer kompletten Entkernung und Restaurierung urgemütlich eingerichtet und dekoriert.

Ramona, Maximilian und Mathias Köppen nennen ihn liebevoll „unser Wohnzimmer“ und haben ihn mit Musik und vielen alten Schätzen gefüllt. Nach ihren Worten finden hier neben und auf der Bühne zwischen Käfer und VWBuggy und zahlreichen Musikinstrumenten immer wieder nette Menschen zusammen, die Spaß und Freude an der Musik haben.

Für Musik sorgt am 09.03.19 erstmals GIN mit einem Akustik-Rockkonzert. Die sonst eher kraftvollen E-Gitarren-Töne durch leichtere, akustische Klänge ersetzt und durch klaren Satzgesang abgerundet.

Viele bekannte Songs von Kings of Leon, Foo Fighters, Linkin Park, Nirvana, Green Day, ACDC, Billy Idol – um nur einige zu nennen – werden mit eigenem Arrangement zu hören sein. Dazu kommen noch eigene Songs, sowie aktuelle Rock- und Chartsongs, die ebenfalls im akustischen Stil neu umgesetzt werden.

Los geht's um 20 Uhr. Eintritt: 10 Euro im VVK, 12 Euro an der AK, Reservierungen unter: www.kraenzliner-saal.de